me

» Jeder kann Klavierspielen lernen! «

Klavier­unterricht in Hannover für je­des Al­ter und Ni­veau

Sie oder Ihr Kind haben Lust, das Klavier­spielen zu er­ler­nen? Oder Sie hatten be­reits Unter­richt und möch­ten Ihre Kennt­nisse auf­frischen und ver­tiefen?

Als stu­dierte Kla­vier­pädagogin freue ich mich da­rauf, Sie kennen­zu­ler­nen und ge­mein­sam mit Ihnen das Klavier­spiel zu ent­decken. Neben der Ver­mitt­lung einer fun­dier­ten Spiel­technik und dem Kennen­lernen ver­schie­dener Kla­vier­literatur soll der Spaß immer an vor­derer Stelle ste­hen. Ich gehe in­di­vi­duell auf Ihre Bedürf­nisse und Wün­sche ein.

Ich unter­richte Schüler­innen und Schü­ler je­den Al­ters und Ni­veaus. Neben meiner Tä­tig­keit als selbst­ständige Klavier­leh­rerin bin ich Dozentin für Klavier sowie Klavier­didaktik und –methodik an der Hoch­schule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Die Unterrichts­sprachen sind Deutsch oder Eng­lisch. Gegen einen klei­nen Auf­preis unter­richte ich auch bei Ihnen zuhause.

» Man kann immer noch mehr lernen «

Unterricht für fort­ge­schrittene Schüler­Innen: Vor­be­rei­tung auf Wettbe­werbe und Auf­nahme­prüfungen

Auch fort­ge­schrittene Schüler­Innen sind bei mir herz­lich will­kommen. Einige meiner Schüler­Innen nah­men in der Ver­gan­gen­heit erfolg­reich am Wett­be­werb Jugend musiziert teil oder stell­ten sich der Auf­nahme­prüfung an einer Musik­hoch­schule. Meine Tätig­keit als Ju­ror­in bei Wett­bewer­ben von „Jugend musiziert“ hilft mir, die Schüler­Innen opti­mal auf die Wett­be­werbs­an­for­de­rungen vor­zu­be­reiten.

Haben Sie Fra­gen? Kon­tak­tieren Sie mich gerne und ich werde Sie gerne be­raten.

me
me

» Musik für alle! «

Musikvermittlung

Neben meiner Tätig­keit als Klavier­pädagogin ist mir der Be­reich Musik­vermittlung sehr wich­tig. Wie kann man ins­be­sondere klas­sische Musik für Men­schen erklären und er­fahr­bar machen, die vor­her noch nie oder kaum Zu­gang zu die­ser hatten?

In die­sem Kon­text or­ga­ni­sierte und re­ali­sierte ich bei­spiels­weise 2018 das Pro­jekt „Musik für die Seele“. In Koope­ration mit dem Kli­ni­kum Wahren­dorff unter­richtete ich Patient­Innen der Psychiatrisch-Psycho­somatischen Klinik Celle im Fach Kla­vier und musi­zierte und impro­vi­sierte mit ihnen mit Körper, Stimme und auf Klein­instru­menten. In einem anschließenden Kon­zert konnten die Projekt­teil­nehmer­Innen ihre erlern­ten Fähig­keiten vor Pub­likum präsen­tieren.

Kon­tak­tieren Sie mich gerne, falls Sie für eine Ver­an­staltung oder eine Konzert­reihe eine Musik­vermittlerin benötigen. Auch Konzert­modera­tionen über­nehme ich gerne.